220 Teilnehmer von Feuerwehr und Rettungsdienst hatten bei den 5. rescueDAYS.AT & rescueDAYS.med von 15.-16. September – auf dem Betriebsgelände der Firma Eisenneumüller –  die Möglichkeit spektakuläre, einzigartige und herausfordernde Ausbildungsstationen, wie zB.: Einsatzkommando Cobra bei der Arbeit, PKW auf Barriere, Massenanfall von Verletzten, LKW gemeinsam abzuarbeiten. Dabei kam die aktuelle Palette an hydraulischen Rettungsgeräten von Weber Rescue zum Einsatz. 

Ein besonderes Highlight – auf Feuerwehrseite – waren die MAN Fahrzeugkabinen und die neuen BMW Luxus-Fahrzeuge, die unter Anleitung der Weber Instruktoren beübt werden durften. 

Alle Fotos findet ihr auf der Webseite von Werner Kerschbaumer (www.fotokerschi.at) 

Tag 1
Tag 2

Neben den Fotos ist auch dieses Video entstanden