//Was bleibt von den RescueDAYS 2018?

Was bleibt von den RescueDAYS 2018?

Ja, was bleibt von den RescueDAYS 2018?

Zum einen bleibt natürlich die Erfahrung, die man bei den vielen Stationen sammeln konnte. Wer die Medienberichte in den vergangenen Tagen aufmerksam verfolgt hat, wird erkennen, dass unsere Szenarien näher an der Realität sind, als vielen Betroffenen lieb sein kann. Für das Organisationsteam ist das natürlich ein Ansporn auch in Zukunft realitätsnahe Szenarien für euch zu entwickeln.

Zum anderen bleibt das Wissen. Wissen, das ihr jetzt mit euren Kameradinnen und Kameraden zu Hause teilen könnt. Dazu findet ihr hier wie versprochen die Links zu den Vorträgen, die uns die Vortragenden freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben:

Die restlichen Vorträge folgen sobald sie verfügbar sind.

By |2018-10-24T12:52:01+00:00Oktober 24th, 2018|in eigener Sache|Kommentare deaktiviert für Was bleibt von den RescueDAYS 2018?

About the Author: