Eisen Neumüller, Wirtschaftsparkstrasse 9/3, 4482 Ennsdorf/Hafen

Anfahrt

Die Anreise für die Teilnehmer erfolgt mit den Teameigenen Fahrzeugen. Die Registrierung findet am Übungsgelände statt. Die Rettungsdienstfahrzeuge fahren in das Gelände ein und parken auf den beschrifteten Parkplätzen. Feuerwehr- Besucherfahrzeuge finden ausreichend Parkmöglichkeiten im Aussenbereich, entweder direkt im Eingangsbereich oder aber auf der Freifläche südlich des Veranstaltungsgeländes. Unsere Einweiser helfen gerne weiter!

Anreise (von Wien kommend)

A1 Abfahrt St. Valentin, am Ende der Abfahrt rechts abbiegen. Der B123a bis zum neuen Kreisverkehr folgen, dort die 3. Ausfahrt auf die B1 nehmen. Der B1 Richtung Westen bis zum nächsten Kreisverkehr nach ca. 3,3km folgen. Dort die 1. Ausfahrt Richtung Ennsdorf/Mauthausen nehmen. Die Strecke führt nun entlang des Ennshafen Gebietes, nach Überqueren der Bahnlinie und passieren der JET Tankstelle auf der Abbiegespur links einreihen. Nach dem Abbiegen in das Ennshafengebiet wird erneut die Bahnlinie gekreuzt, spätestens hier ist das große „Eisen Neumüller“ Schild unübersehbar. Vor dem Gebäudekomplex nun links abbiegen und der Strasse bis zum Besucherparkplatz folgen.

Anreise (von Salzburg kommend)

A1 Abfahrt Asten, am Ende der Abfahrt links abbiegen auf die B1. Der folgende große Kreisverkehr wird auf der Unterflurtrasse gekreuzt. Dem Verlauf der B1 ab da für ca. 7,6km folgen. Den Kreisverkehr an der 5. Ausfahrt verlassen und der B123 folgen. Die Strecke führt nun entlang des Ennshafen Gebietes, nach Überqueren der Bahnlinie und passieren der JET Tankstelle auf der Abbiegespur links einreihen. Nach dem Abbiegen in das Ennshafengebiet wird erneut die Bahnlinie gekreuzt, spätestens hier ist das große „Eisen Neumüller“ Schild unübersehbar. Vor dem Gebäudekomplex nun links abbiegen und der Strasse bis zum Besucherparkplatz folgen.